Kellogg's Pop Tarts Frosted Chocotastic im Test

Kellogg’s Pop Tarts Frosted Chocotastic

Wenn man Poptarts kennt, dann vor allem aus amerikanischen Filmen und Serien. Dort werden sie gerne einfach als Frühstück in den Toaster gesteckt und dann beim Gehen verspeist.
Bei einer USA-Aktionswoche haben wir diese dann im Aldi entdeckt und waren natürlich gespannt, wie denn dieser USA-Klassiker schmeckt.

Hinweis: Wir hatten leider keinen Toaster, um die Pop Tarts so zuzubereiten wie es angedacht ist, daher muss jeder selbst entscheiden wie aussagekräftig unsere Geschmacksurteile sind.

Beschreibung

Glasiertes Gebäck mit einer Füllung mit Schokoladengeschmack (34%).
Die Packung enthält 8 Riegel à 48g.

Ein Riegel ist recht groß.

Kellogg's Pop Tarts Frosted Chocotastic im Geschmackstest

Da wir leider keinen Toaster hatten, haben wir die Pop Tarts ein mal direkt aus der Verpackung „ohne Zubereitung“ probiert und dann noch mal in den Sandwichtoaster gelegt. Bei beiden Zubereitungen war der Keks ziemlich trocken. Aber die Glasur und Schokofüllung ist an sich schon sehr lecker und süß. Schade, dass es irgendwie so trocken war, weil geschmacklich wären sie finde ich nicht so schlecht. Wir probieren es auf jeden Fall noch mal mit einem Toaster.

Ich konnte mir null vorstellen, wie Poptarts denn schmecken. Jetzt würde ich sagen, sie sind wie eine Art trockener Keks mit Füllung. Wir haben die Poptarts im Sandwichtoaster gemacht, weil wir keinen normalen Toaster haben, vielleicht lag es auch daran, aber die Poptarts waren wirklich etwas trocken die Glasur ist dann auch etwas mehr zerschmolzen und die Füllung war auch flüssig. Man muss aufpassen, dass man sich nicht verbrennt. Der Keks schmeckt auf jeden Fall schokoladig, aber die Füllung eher zuckrig. Die Poptarts habe ich mir leckerer vorgestellt, leider.

Zutatenliste von Kellogg's Pop Tarts Frosted Chocotastic

Weizenmehl, Zucker, Dextrose, Palmöl, Glukosesirup, fettarmes Kakaopulver, Feuchthaltemittel (Glycerin), Invertzuckersirup, Weizenstärke, Salz, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat, E450), Rindergelatine, Stärke, Citronensäure, Emulgator (Sojalecithine), brauner Reissirup, Stabilisator (Xanthan), Niacin, Eisen, Thiamin, Riboflavin, Folsäure.

Nährwerte von Kellogg's Pop Tarts Frosted Chocotastic

Nährwerte pro 100g
Energie 1659 (kj) / 393 (kcal)
Fett
-davon gesättigte Fettsäuren
9,5g
4,7g
Kohlenhydrate
-davon Zucker
72g
38g
Ballaststoffe 1,7g
Eiweiß 4,1g
Salz 0,9g

Unsere Bewertung

Bewertung von Sven

Bewertungspunkt 1Bewertungspunkt 2halber Bewertungspunktkein Bewertungspunktkein Bewertungspunkt

Bewertung von Laura

Bewertungspunkt 1Bewertungspunkt 2kein Bewertungspunktkein Bewertungspunktkein Bewertungspunkt

Gesamtbewertung

Bewertungspunkt 1Bewertungspunkt 2kein Bewertungspunktkein Bewertungspunktkein Bewertungspunkt

2 Antworten

  1. Habe auch eine Packung Kellogg’s Pop Tarts Strawberry explosion gekauft. So etwas widerliches habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gegessen obwohl ich sie gem. Anleitung im Toaster gemacht habe. Die Dinger schmecken nach warmen gezuckerten Karton….krümelig, langweilig, von Erdbeer keine Spur, der Zucker ist alles was man wahrnimmt.
    Nie wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Testnascher auf Social Media
Neuste Testberichte